Tatatataaaa: Post aus meiner Küche! Weisse und dunkle Schoko-Crossies mit Limette oder Canberry oder Chili.

Ist das nicht eine herrliche Vorstellung, dass letzte Woche Unmengen von Schokopäckchen quer durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und ich glaube sogar durch Italien geschickt wurden? Ich find’s grandios. Und auf Pinterest haben die drei Ideengeberinnen von Post aus meiner Küche schon sooo viele leckere Bildchen gepostet. Und ich freu mich, dass meine Schokopost schon in Bern angekommen ist.

Zutaten für ca. 20 Crossies:
1 Tafel Zartbitter Schokolade
1,5 Tafel weiße Schokolade
Butter (2 Flöckchen)
1/2 Limette
1 kleine Chili
ca. 1/2 bis 1 EL Cranberries
Cornflakes
ca. 2 EL gehackte Mandeln
ca. 2 EL gehackt Macadamianüsse

Zubereitung:
1. Die Zartbitter Schokolade mit einer Butterflocke (so behält die Schokolade ihren Glanz) im Wasserbad schmelzen.
2. Währenddessen die Chili winzigwinzig klein hacken.
3. Wenn die Schokolade flüssig Chili einrühren.
4. Schokolade vom Wasserbad nehmen und Cornflakes und Nüsse einrühren (hier muss zügig gearbeitet werden), Flakes und Nüsse auch nach Gefühl hinzugeben – es muss ordentlich etwas zum Zusammenkleben geben.
5. Mit Hilfe von zwei Teelöffeln kleine Schokohäufchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech platzieren und kalt stellen.

So, und jetzt auch die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und genau so verfahren wie bei der Zartbitterschoki. Statt Macadamia empfehle ich gehackte Mandeln und zu einem Teil gebt Ihr Cranberries zum anderen fein abgeriebene Schale einer Bio-Limette und ein paar Saftspritzer.

Alles klar? Habt Ihr auch ein Schokopäckchen auf die Reise geschickt? Nein??? Dann macht unbedingt beim nächsten Mal mit, wenn die Damen von Post aus meiner Küche wieder zum Köstlichkeitenversand aufrufen.

Ein super Sonnen-Wochenende wünsch ich Euch!

P.S. Ich habe ähnliche Crossies übrigens schon einmal als Gastgeschenk gemacht. Erinnerst Du Dich?

2 Kommentare zu „Tatatataaaa: Post aus meiner Küche! Weisse und dunkle Schoko-Crossies mit Limette oder Canberry oder Chili.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s