Kleines Stöberparadies in Zürich entdeckt

Wenn Ihr denkt, ich habe am Wochenende nur Kaffee getrunken und Waffeln gegessen, dann irrt Ihr Euch. Ich bin nämlich auch noch mit der Tram rumgefahren, um mich auf die Suche nach dem Livingroom zu machen. Die Tram tuckerte an einem vielversprechenden Schaufenster vorbei.

Im Livingroom selbst war dann Stöbern angesagt. Es stapeln sich hübsche und dekorative Schönheiten in grossen Räumen mit hohen Decken. Geshoppt habe ich nichts, aber das ein oder andere hat grosses Potential einen Platz auf der „Wem-schenk-ich-was-zu-Weihnachten“-Liste zu belegen. Dann stöbert doch gleich mal – wenigstens durch die Fotos.

Einen wunderbaren Tag.

(Fotos: madamechoufleuse)

6 Kommentare zu „Kleines Stöberparadies in Zürich entdeckt

  1. Oh Gott, ist das toll! Ich will so einen Laden bei mir haben 😦
    Ich gebe das mit dem „schönen Blog“ an sich zurück- wirklich toll, was du hier machst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s