Dreierlei Herzhochhüpfer – für die Kaffeetafel, die Füße und die Küche.

Cupcake-Fans und alle Freunde der kleinen Dekofreuden aufgepasst. Diesen Juchzer vergisst weder mein Freund, noch die erstaunt dreinblickende Jelmoli-Verkäuferin so schnell. Ihr wird er wahrscheinlich noch ewig in den Ohren klingen, denn im hochpreisigen und schicken Kaufhaus Jelmoli Nähe der Bahnhofstrasse in Zürich erleben die Angestellten wohl nicht so oft eine scheinbar erwachsene Frau, die beim Anblick dieses Mini-Cupcake-Podests einen kleinen Freudentanz aufführt. Aber es ist auch zu süß. Seid mal ehrlich. Und die Verpackung erst. Ha, und ich hab sie geschenkt bekommen. Danke an den liebsten Freund. Nun hab ich aktuell keine Cupcakes vorrätig. Da fällt mir ein…zu Cupcake-Affair muss ich unbedingt auch mal wieder. Aber bis dahin darf es sich ein, fast ebenso köstlicher Tartufo Dolce auf dem Podest bequem machen und hat es sogar bis auf’s Foto geschafft.

Das Podest gab es übrigens in Weiß und Rosa. Und auf Rosanna Inc findet Ihr noch mehr hübsches Allerlei rund um gedeckte Tische und Geschirr.

Und der nächste Herzhochhüpfer befindet sich nur fünf Gehminütchen von unserer Wohnung entfernt. Jeden morgen laufe ich im Sauseschritt an diesem hübschen Schuhparadies vorbei und denke mir „Da MUSS ich hin“. Am letzten Samstag habe ich es endlich geschafft und mich knall-boom-bang in ein paar Schuhe verguckt. Leider waren die Objekte meiner Begierde in meiner Grösse gerade schwer auf einem Fotoshooting beschäftig. Aber unter der Woche hat die liebe Besitzerin, die übrigens heisst wie ihr zauberhaftes Geschäft Anna Dell’Olio, extra Überstunden geschoben, damit ich die zwei Hübschen noch anprobieren konnte. So nett. Aber, über all das, die Schuhe und auch die Anna war so reizend, war  ich so hin und weg, dass ich es tatsächlich vergessen habe. Unfassbar. Ich habe kein Foto gemacht. Wie gut, dass im Juli bereits meine Schweizer Lieblingszeitschrift annabelle den Weg zur Anna Dell’Olio gefunden hat, hier habt Ihr einen kleinen Eindruck. Und auch wenn die Internetseite laut Anna noch im Aufbau ist – ich finde sie bereits ziemlich herzig.

Ihr seid bald in Thalwil unterwegs? Dann schaut auch unbedingt noch bei LiliSu vorbei.

Ach ja…vor lauter Schwärmerei hätt ich sie doch fast vergessen: Tatatataaaaa…meine neuen Schuhe. Früher hätte man dazu glaub ich Halbschuh gesagt und heute?

Und gestern abend brachte mein lieber Freund auch noch eine nostalgische Waage mit, die perfekt in unsere Küche passt. Sie funktioniert auch noch einwandfrei. Ok, wahrscheinlich werde ich weiterhin aus Bequemlichkeit alles mit meiner Digital-Waage abwiegen, aber als Deko ist sie zauberhaft und die Tomätchen fühlen sich auch wohl.

Und, was habt Ihr diese Woche für Herzhochhüpfer gesehen, gekauft oder geschenkt bekommen?

Übrigens, diese Woche steht im Zeichen des Genuss‘. Heute und morgen probiere ich nämlich zwei neue (also, für mich neue) Restaurants aus. Spätestens nächste Woche werde ich Euch berichten. Ehrensache.

Einen schönen Tag!

P.S. Und hier noch der Kontakt zum Schuhparadies:

Anna Dell’Olio
Alte Landstrasse 121A
8800 Thalwil
044 558 4227

Öffnungszeiten:
Mo, So Geschlossen
Di-Mi, Fr 10:00-13:00, 14:00-18:30
Do 10:00-13:00, 14:00-19:30
Sa 09:30-16:30

(Existiert leider nicht mehr … hier ist nun unsere Krippe drin 😉

2 Kommentare zu „Dreierlei Herzhochhüpfer – für die Kaffeetafel, die Füße und die Küche.

  1. oh, die Schuhe sind wunderbar. Bei unseren Temperaturen in Hamburg aber leider schon wieder zu klat. Ich sind schon Herbst-Stiefel angesagt 🙂 gibt es auch einen online-shop wo man die kaufen kann?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s