Sieht sie nicht aus wie PAC-Man? Diese schicke runde Eieruhr?

Ich verstehe nicht, warum Leute die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, wenn es um Küchengeräte geht. Besonders dann, wenn man sie geschenkt bekommen. Es gibt doch so wunderbare Küchenhelfer, die nicht nur nützlich, sondern auch totschick sind. Ich möchte auf jeden Fall nicht mehr auf meine drei kleinen Cup-Damen verzichten. Und auch seit Samstag nicht mehr auf diese großartige Eieruhr von JosephJoseph – hach, erinnert sie Euch nicht auch an PAC-Man, den süßen kleinen gelben dauerhungrigen Kreis aus dem quasi ersten PC-Action-Spiel? Gesehen und gekauft habe ich sie bei Sibler, dieses wundervolle Küchengeschäft in der Innenstadt oder in den Viadukt-Bögen.

Eigentlich sind mir Eieruhren ziemlich egal. Ich benutzte sie seltens und brauche sie lediglich alle Schaltjahr. Aber seit dem ich in der Schweiz lebe, habe ich in der Küche keine wirklich passende Wand für eine grosse Küchenuhr und ausserdem wasche ich hier meine Wäsche im Keller und damit die Wäsche von vorgestern, heute nich immer noch in der Trommel darauf wartet aufgehängt zu werden, brauche ich mehrmals wöchentlich eine penetrantklingelnde Uhr, die auch meine neue Lieblings-CD von Boy übertönt.

Einen schönen Dienstag und darauf, dass die Zeit immer für Euch läuft.

Alles Liebe.

(Fotos: madamechoufleuse)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s