Nicht malen nach Zahlen, sondern backen nach Bildern. Perfekt für’s Wochenende.

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Kennt man ja. Und stimmt meistens ja auch. Aber noch mehr sagt ein Video.

Und? Genau so schockverliebt, wie ich? Dieses „Backen nach Bildern“ aus dem Christian Verlag ist ein absoluter Traum. Letzten Samstag habe ich es in dem hübschen Küchengeschäft Sibler in Zürich entdeckt und musste es haben. Sofort. An dieser Stelle noch eine dicke Entschluldigung an meine Freundinen Cynthia Barcomi und Martha Stewart, denn die nächsten Backwerke, die aus meinem Ofen kommen, werden in nächster Zeit wohl eher aus diesem Buch kommen.

Ein traumhaftes Wochenende für Euch!

(Fotos/Video: madamechoufleuse)

7 Kommentare zu „Nicht malen nach Zahlen, sondern backen nach Bildern. Perfekt für’s Wochenende.

  1. Ich bin hin und weg. Bei mir kommen immer irgendwann im Backprozess Gedanken auf wie: „Warum sieht das so komisch aus?“ oder „Muss das so sein?“. Ich bin begeistert. Muss mir das Buch zulegen. Und freue mich schon auf die erste Ergebnisse auf deinem Blog. LG, Lidia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s