Hamburg to Zürich: Die weltbesten Abschiedsgeschenke. Von Vögeln und Rehen.

Bei einem der wunderbaren Ostsee-Kurztripps mit Anika, Lotta und Ida habe ich ein paar herzige Lädchen in Flensburg kennengelernt und hatte in einem auch hübsche Dinge erstanden. In einem zweiten Geschäft hatte ich mich zwar Hals über Kopf in eine zauberhafte Vase verliebt, aber leider saß in diesem Moment das Geld nicht so locker (was war da eigentlich mit mir los?) und ich habe sie wieder zurück gestellt. Mein Seufzer muss wohl ohrenbetäubend gewesen sein, denn als Abschiedsgeschenk habe ich nicht nur die süßen Herztrösterkissen bekommen, sondern auch die eben beschriebene Vase. Schön. Schön. Schön. Und passend dazu von ihrer lieben Mama noch das hübsche weiße Reh.

Machen Sie sich nicht ganz wunderbar auf der mintgrünen Kommode?

Alles Liebe für Euch!

3 Kommentare zu „Hamburg to Zürich: Die weltbesten Abschiedsgeschenke. Von Vögeln und Rehen.

  1. Hallo Tina,
    das ist ja eine total süße Idee, deine schönen Abschiedsgeschenke so zu zeigen. Wir hoffen, dass du dich eingelebt hast und es dir gut geht.
    Liebe Grüße von Mama Ohlsen

    1. ¨Ja, ich hab ja auch so Freude an den schönen Geschenken…und so ein tolles Abschiedsfest, so ein herziges Video…hach ja…wirklich toll. Doch, doch, ich leb mich gut. Freu mich jetzt darauf, dass Fredi endlich kommt. Aber vorher noch meine Eltern. Freu. Freu. Ganz liebe Grüüüsse und Ihr seid natürlich jederzeit herzlich willkommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s