Und wieder etwas aus der leckeren neuen Kleine-Köstlichkeiten-Serie: 2. Nachos mit selbstgemanschter Guacamole und Aioli

Huiuiuiui…diese beiden selbstgemachten Dips sind ganz köstliche Buffetmitbewohner. Allerdings nur dann, wenn er auch wirklich jedem näher kommen darf. Für alle anderen gäbe es nämlich ein böses Erwachen, denn vor allem der blasse Weiße ist extrem anhänglich und bleibt einem noch lange treu. Und man kann sicher sein, dass man dann mit ihm alleine bleibt.

Also, ran an die Nachos und ab geht’s mit dem Dippen!

Zutaten für die Guacamole (für ca. 4 Personen):
3 Avocados
4 Cherrytomaten
2 Blätter frische Minze
½ rote Paprika
etwas Limettensaft

Zubereitung:
1. Avocado schälen und mit einer Gabel zermanschen.
2. Cherrytomaten und Paprika gut waschen und in feine Würfel schneiden.
3. Minzblätter klitzeklein hacken, Limettensaft hinzugeben und alles miteinander verrühren.

Zutaten für die Aioli-Créme (für ca. 4 Personen):
150g Mayonnaise
1 Schuss Milch
2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen

Zubereitung:
1. Knoblauch winzigklein hacken oder wenn nötig pressen.
2. Den Miniknoblauch mit Mayonnaise, Milch und Olivenöl vermischen.

Dazu Nachos reichen.

Und, was darf auf Deinem Buffet nicht fehlen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s