Es grünt so grün wenn Madame Choufleuses Blüten blühen – zarter Blumenschmuck selbstgemacht

Erinnert Ihr Euch an den hübschen Haselnusszweig, den ich von meiner Freundin Laura bekommen habe? Ich hatte ihn so wie er ist an die Wand genagelt und überlege aber seitdem, wie ich etwas aufrüschen könnte. Bastelkönigin Mademoiselle Tinkabell hat sich wohl das Gleiche überlegt …

Seitdem Madame Choufleuse den Haselnusszweig hat, überlege ich hin und her, wie ich dafür Blüten basteln kann. Letzte Woche habe ich dann in dem Bastelblog „Selbstgemacht“ auf brigitte.de die ideale Lösung für mein Problem gefunden – und festgestellt, dass in diesem Blog seit einem Jahr leider nichts mehr passiert – und trotzdem in der Übersicht aller Blogs auf brigitte.de als beliebt angezeigt wird, hoffen wir mal, dass er wieder zum Leben erweckt wird!

Voller Vorfreude bin ich dann am Freitag nach der Arbeit zu dem Bastelladen meines Vertrauens – Hobby Dittrich – gedüst und habe drei Seiten Strohseide (auch Japanseide genannt) in rosa, weiß und knallgelb ershoppt. Als ich am nächsten Tag das erste Mal im idee.creativmarkt in der Europapassage war und ein Schneidegerät gefunden habe, war mein Glück perfekt und ich habe losgeschnitten und gefaltet. Die Anleitung war auch sofort nachvollziehbar.

Für Euch habe ich die einzelnen Schritte in Fotos festgehalten.

Mit dem Ergebnis meiner Bemühungen bin ich dann gestern zum Madamchen gewackelt und habe ihr mein Nach-Oster-Geschenk vorbeigebracht.

Und alle, die heute nicht ganz royal vorm Fernseher sitzen, Tee trinken und schnäuzend auf das Ja-Wort von Kate und William warten, die können sich gleich ans Basteln machen.

(Fotos: madamechoufleuse)

Ein Kommentar zu „Es grünt so grün wenn Madame Choufleuses Blüten blühen – zarter Blumenschmuck selbstgemacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s