In der Mittagspause kurz nach Schweden. Wo das geht? In der Hamburger Neustadt.

Au weia, da habe ich aber lange gebraucht,  Lenas hübsches Stück Schweden zu finden. Na, besser spät als nie. Da mein Arbeitgeber über eine köstliche Kantine verfügt gehe ich eigentlich selten in der Mittagspause raus, schließlich esse ich lieber ordentlich im Sitzen, als stehend und gehend an nen sparsam belegten Bagel zu knabbern. Ich begreife bis heute nicht, warum diejenigen, die so etwas doch tun, nicht spätestens um 15 Uhr wieder am Naschautomaten stehen – mir würde das jedenfalls so gehen. Aber dank dem zauberhaften Café & Deli mit dem unverkennbar schwedischen Namen „Karlsons“ brauch ich keine Sorge mehr zu haben in der Mittagspause außerhalb der Kantine nicht satt zu werden. Im Karlsons gibt es Klassiker der skandinavischen Küche, z.B. Köttbullar und Hotdogs, nicht zu vergessen all die leckeren schwedischen Süßigkeiten, Schokoladen und Laktritze. Außerdem gibt es wechselnde Suppen und eine große Auswahl an Smorrebrods. Alle Frühstück-Geh-Fans aufgepasst: Samstags gibt es eine große Frühstücksauswahl und kleine Snacks wie Hot Dogs und Suppen. Und wenn Ihr eigentlich gar keinen Hunger, sondern eher Kaffeedurst und Lust auf Kuchen habt, dann gibt es im Karslons jederzeit hausgemachten Kuchen.

Als ich nun gestern zum erst zweiten Mal – die Frequenz wird sicherlich erhöht – im Karlsons war musste ich endlich ein paar Fotos für Euch schießen. Ok, das Essen war zu schnell verputzt, kennt Ihr ja sicherlich diese Mittagspausen-Essgeschwindigkeit. Aber was ich Euch noch nicht verraten habe: In Lenas Karlsons gibt es nicht nur gutes Essen, sondern auch allerlei herrlichen Krimskrams. Und vor lauter Begeisterung habe ich ganz vergessen den anderen Bereich des wirklich hübsch eingerichteten Delis zu knipsen, dafür jetzt umso mehr schwedische Wohnatmosphäre.

Die Tafel ist gedeckt.

Ich back mir einen Elch.

Mhhh. Lecker.

Gepunktet.

Herrlich, dass Schweden so um die Ecke ist. Und welches Land wünscht Ihr Euch für die Mittagspause?

Die Schweden-Adresse in der Neustadt:
Karlsons – Skandinavische Köstlichkeiten
Alter Steinweg 10
20459 Hamburg

Tel: 040-52598233
e-Mail: mail@karlsons.de

Öffnungszeiten:
Montage bis Samstag: 10:00 bis 16:00 Uhr

(Fotos: madamechoufleuse)

2 Kommentare zu „In der Mittagspause kurz nach Schweden. Wo das geht? In der Hamburger Neustadt.

  1. uiii ui uiiii, da will ich hin, leider ist die Mittagspause dafür doch ein ganz klein bisschen zu kurz. Muss mir einen Tag freischaufeln. Morgens hin, abends heim…

  2. Ich hatte mit mir selbst schon eine kleine Wette laufen, wie lange es wohl dauert, bis du es entdeckst! (keine Sorge, wenn du das nicht bald getan hättest, hätte ich dir einen Tipp rübergeschickt 😉 Mittagspause dort ist für mich eh illusorisch, aber man kann auch verdammt lecker frühstücken. Allerdings hatten wir ohne Reservierung am Samstag bloß noch Glück, uns zu dritt reinquetschen zu können. Ist (zu Recht!!!) beliebt weil lecker und sooo nett.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s