Mitgebracht aus Flensburg: Ein Rehkitz, eine Karte zur Vogelhochzeit und Buchstaben- und Zahlenschablonen

Huch, heute gibt es bei madame ja gar kein Rezept.

Wie? Nichts gebacken für den sonntäglichen Kaffeeklatsch? Kein leckeres Abendessen für Freunde? Gebacken wurde tatsächlich nicht, aber gekocht. Nur eben nichts Neues, sondern leckeres Bewährtes. Schließlich kocht man in fremden Küchen lieber Gerichte mit Gelinggarantie (heißt: Tiefkühlpizza oder eben Rezepte, die man relativ gut im Griff hat) und so auch am Wochenende.

Mit meiner liebsten Freundin Anika ging es an die Ostsee. Vollbepackt und bester Laune fuhren wir in die Einsamkeit. Ein Wochenende nur mit Sturm, dem Meer, Mädchen-Prosecco, einer großartigen Flasche Rotwein und eben zwei leckeren Rezepten von Jamie im Gepäck.

Am Sonntag war dann zwar meine Provianttasche leichter, aber dafür ist auch eine neue Tüte dazu gekommen. Denn auch wenn wir echt einen auf Ruhe gemacht haben – so ein Kurztripp nach Flensburg, oder auch die Stadt der schiefen Häuschen, musste natürlich auch sein. Und wir wären keine typischen Mädchen, wenn wir nicht im contor kleine Jubelgluckser von uns gegeben hätten. Das niedliche Rehkitz wurde, zurück in Hamburg, kurzerhand unter die Haube gebracht (s. Foto oben), ich glaube die entzückende Vogelhochzeitskarte behalt ich doch lieber selbst – kenn auch aktuell niemanden, der in nächster Zeit heiratet und sonst kauf ich bei metoyou-berlin einfach noch eine. Und dann habe ich mir noch diese wunderschönen Schablonen von IB Laursen gekauft – gibt es zum Beispiel auch bei Shabby Style online zu kaufen.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche!

(Fotos: madamechoufleuse)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s