6 Monate haltbar: Köstliches selbstgemachtes Apfel-Mango-Mus mit Vanille.

Der große Plan meiner Freundin Harriet und mir für letzten Samstag hieß: Basteln, stempeln, stanzen, kleben. Daraus geworden ist eine Großbestellung bei dem wunderbaren dawanda-Shop rosa_rosenbaum und ein köstliches Apfel-Mango-Mus. Und ich kann Euch sagen, das Schälen, Schnibbeln und Pürieren hat sich gelohnt. Nur leider konnten wir den Frühling trotz der fruchtigen sommerlichen Farbe noch nicht zum Kommen überzeugen, statt dessen hat sich in Hamburg Schneeflöckchen wieder breit gemacht. Aber nicht bei  mir.  Der Frühling hat sich schließlich schon gezeigt und jetzt auch täglich im Kühlschrank.

Auch ein süßes Mitbringsel. Noch ein hübsches Etikett, mit aufgestempeltem „Namen“ und Mindesthaltbarkeitsdatum, dran knoten und schon ist es zauberhaftes und gleichzeitig noch super leckeres Geschenk fertig.

Und, freust Du Dich auch über kleine mitgebrachte Köstlichkeiten?

Zutaten:
1 KG säuerliche Äpfel
2 Mango
2 EL Zitronensaft
2 EL Wasser
60g Zucker
Vanillezucker
1 Vanilleschote

Zubereitung:
1. Äpfel und Mango schälen, würfeln und in einen Topf geben.
2. Wasser und Zitronensaft hinzugeben
3. Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und die Vanille einer Schote vermischen und zu der Apfel-Mango-Masse geben.
4. 15 Minutn köcheln lassen
6. Mus in kleine Weckgläser abfüllen und abkühlen lassen

Haltbarkeit: ca. 6 Monate
Im Kühlschrank lagern.

Übrigens, besonders lecker schmeckt das Mus eingerührt in Vanillequark oder -joghurt.

(Fotos: madamechoufleuse)

2 Kommentare zu „6 Monate haltbar: Köstliches selbstgemachtes Apfel-Mango-Mus mit Vanille.

  1. Aahh, danke für diesen Dawanda-Shop! Traumhaft! Und das Mus sieht ja wohl auch lecker aus! Wo gibt es denn diese kleinen Weckgläser zu kaufen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s