Geschenke unterm Weihnachtsbaum: Heute, eine Idee für Papas.

Sitzt Ihr im Moment abends auch im Schneidersitz in Eurer Sitzkuhle auf dem Sofa, mit dem Laptop auf dem Schoß, Zettel und Stift (mit einem ziemlich zerkauten Ende) parat und recherchiert auf Euch allen bekannten Seiten nach Weihnachtsgeschenken? Und spuckt Google bei Euch auch nichts Brauchbares aus, wenn Ihr „Weihnachtsgeschenk Papa“ eingebt? Nein, ich möchte keine Designerkrawatte verschenken und auch keine Fachbücher über Heimwerken.

Umso glücklicher war ich, als ich bei meiner Geschenkesuche auf dieses großartige Buch „Abgebrannt“ von Kai Meinig gestoßen bin. Hier gibt es Weihnachten mal anders, komisch und weniger besinnlich: „24 illustrierte Reime, die sich mit festlichen Themen wie fettigem Essen, gerechten Strafen für unartige Kinder und Stiefelfetisch auseinandersetzen und jahresendzeitliche Gemütlichkeitssymbole Stück für Stück genüsslich abfackeln.“

Und wenn das Bücherregal Deines Papas schon aus allen Nähten platzt, die Bücher sich türmen und waghalsig aufeinander gestapelt sind, dann macht ihm doch eine vorweihnachtliche Freude für die ganze Adventszeit: Der „Abgebrannt“-Adventskalender für’s iPhone oder iPad. Naja, und wenn Euer Vater noch ein Nokia von ’96 benutzt, weil das doch noch super in Schuss ist und er für eine SMS sowieso nicht mehr als 18 Zeichen benötigt, dann spielt bei der Masse von Büchern doch eins mehr oder weniger auch keine Rolle.

Und, ist das nicht ein super Papa-Weihnachtsgeschenke-Tipp? Ich bin gespannt auf Eure Ideen für die Papas dieser Welt.

Und hier gibt es den Gedichtband „Abgebrannt“ mit 24 illustrierten Gedichten auf 52 Seiten (15 EUR inkl. Versand)

Ein Kommentar zu „Geschenke unterm Weihnachtsbaum: Heute, eine Idee für Papas.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s