Und noch eine Neuentdeckung aus dem Supermarkt: Venga

Nein, es gab kein Gratis-Konzert der Venga Boys im Edeka, sondern viel besser. Am Eingang war er kaum zu übersehen – der riesige geflochtene Korb mit viel natürlicher Energie zur Stärkung der Abwehrkräfte, zur Energieversorgung oder für ein ausgeglichenes Wohlbefinden. Aus den sechs unterschiedlichen Sorten habe ich mir „Immunity Defense“ und „Relax“ ausgesucht. Und ich bin begeistert. Der Geschmack ist herrlich. Und ich glaube, dass die Venga-Drinks meine neuen Lieblingsgetränke für den Herbst werden. Ganz klar, abends wird es weiter meine heißgeliebten Pukka-Tees geben (freu mich schon auf meine neue Lieferung mit Love, Cleanse und Harmonise), aber zum morgendlichen Wachmacher wird  in Zukunft sicherlich der Venga-Drink engagiert wird.

Und, welcher Venga-Drink passt zu Eurer momentanen Stimmung?

(Fotos: madamechoufleuse)

3 Kommentare zu „Und noch eine Neuentdeckung aus dem Supermarkt: Venga

  1. … und die schmecken wirklich gut? Eher nach Saft oder eher nach Tee? Ich könnte gut ein bisschen Energize gebrauchen, fürchte mich aber vor Mate-Tee-Geschmack….

    1. Und wie! Die sind großartig. Eher Saft oder Tee? Hmm…würd eher Tee sagen, vor allem wegen der Konsistenz. Mein Favorit Immunity Defense. „Stärkt das Immunsystem“…muss ich mehr sagen? 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s