Für alle Australienfans und die, die es werden wollen: 3 traumhafte Bed&Breakfasts (Teil II)

Und, seid Ihr schon gespannt welches Bed & Breakfast Mariannas persönlicher Platz 2 ist? Tataaa: Das Whitsunday Morrings Bed&Breakfast.
Und den fantastischen Blick gibt es außerdem dazu.

Dieses wunderschöne B&B liegt in Airlie Beach und wird von einem reizenden, älteren schwulen Pärchen geleitet, die im oberen Teil des Hauses wohnen.
In dem Haus gibt es drei Appartements, einen kleinen Pool, ein sensationelles Frühstück und einen umwerfenden Blick auf den Hafen. Auch in der Dämmerung.

Durchschreitet man den Eingang des B&B fühlt man sich wie in einer neuen Welt, wunderschöne Dschungelatmosphäre überwältigt die Gäste.

Achtung, lasst Euch von der grauenvollen Website nicht abschrecken. Sie ist wirklich gruselig. Schaut Euch am besten direkt das Video an und lasst Euch von der Schönheit dieser Lage verzaubern. Ich bin schon ganz im Glück.

Preis pro Nacht inkl. Frühstück: ca. 130 bis 160 AUS$

Und, seid Ihr schon im Reisefieber?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s