Backe, backe Fußball

Foto: weltbild.de

Mädels, habt Ihr Lust auf die WM? Hm, selbst wenn nicht kommt Ihr in den nächsten Wochen um dieses Thema wohl kaum herum. Schließlich geht’s diese Woche los. Am Freitag ist das Eröffnungsspiel, und das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft ist am Sonntagabend. Gerade noch genug Zeit, um Euren Beitrag zum WM-Buffet zu überdenken. Oder wollt Ihr wirklich die Frikadellen mitbringen? Wenn nicht, dann steuert doch diesen großartigen Stadion-Kuchen zum Dessert bei. Wenn Ihr den backt, dann verzeiht Euch auch sicher jeder Mann die fünfte Abseits-Frage.

Meine Freundin Tinka hat das schon mal ausprobiert und ihrem Freund zum Geburtstag ein Fußballstadion-Kuchen mit der Aufstellung seines Lieblingsvereins gebacken. Was für eine kreative und  liebevolle Idee! Erzählungen zu Folge jubelt er immer noch. Schaut mal, wie toll sie das gemacht hat. Und geschmeckt hat es auch.

Es gibt tatsächlich eine richtige Stadionbackform. Tinka hat sie bei weltbild gekauft. Als Grundlage hat sie einen Zitronenkuchen gewählt.

Zutaten: je 350g Mehl, Zucker und Margarine. Zitroback für die geriebene Schale von zwei Zitronen, 3 gestrichene TL Backpulver, 1 Tütchen Vanillezucker.
Backzeit: ca. 1,5 Stunden

Für die Verzierung:
– Puderzucker mit Zitronensaft vermischen zum „Super Glue“ für die Haribos und zur Verschönerung der Stadionwände
In der Backwarenabteilung von Verbrauchermärkten einfach mal rumschauen. Mittlerweile gibt’s viele unterschiedliche Farbstifte oder Glitzerstifte z.B. von Dr. Oetker (Packung mit rosa, hellblau und weißem Glitzerstiften, mit denen man ganz einfach Linien ziehen kann).
Haribo „Pico-Balla“ damit die Fahnen besser halten oder andere Haribos
– Für die Fahnen beliebige Motive wählen – ich habe z.B. eine von Star Wars und eine von Herr der Ringe gebastelt – einfach kleine Holzpiekser kaufen und Fahne doppelt ausdrucken und daran kleben.

– Publikum mit Smarties oder mit M&Ms machen

Besonderes Highlight: die Spieleraufstellung der deutschen Nationalmannschaft oder des Lieblingsclubs recherchieren – kommt super an.

Ein Kommentar zu „Backe, backe Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s